Milonic JavaScript Menu is only visible when JavaScript is enabled

DZIF Logo

DZIF Infrastruktur Biobanken








DZIF-Biobanken-Katalog:

Hier erhalten Sie detaillierte Informationen zu den derzeit innerhalb DZIF vorhandenen Biobanken bzw. Sammlungen humaner Bioproben sowie den Sammlungen pathogener Mikroorganismen und von mikrobiellen Produzenten.

Der Biobanken-Katalog stellt gleichzeitig einen regionalen Knoten des Netzwerks Europäischer Biobanken BBMRI (Biobanking and Biomolecular Ressources Research Infrastructure) und des DBR dar und integriert dort entwickelte Standards für Lagerung und Nutzung der Bioproben mit lokalen Gegebenheiten und Bedürfnissen.

> DZIF-Biobanken-Katalog im BBMRI:

Der Zugang zum Biobanken-Katalog ist mit einem Passwort möglich. Falls Sie keinen persönlichen Zugang haben, können Sie sich auch als "Gast" einloggen.

Katalog der DZIF-Biobanken im BBMRI in neuem Fenster öffnen:

https://webapps.imse.med.tum.de/bbmri2.0/jsp/core/login.jsf?subcatalog=dzif >>


Wenn Sie Ihre Biobank in den DZIF-Katalog aufnehmen lassen möchten und einen Zugang zum BBMRI-Katalog benötigen, kontaktieren Sie bitte:

Dr. Gabriele Anton
Molekulare Epidemiologie - Complex Diseases
Abteilung für Molekulare Epidemiologie
Ingolstädter Landstraße 1
85764 Neuherberg
Tel.: 089/3187-2528
Fax: 089/3187-4567
gabriele.anton[at]helmholtz-muenchen.de
www.helmholtz-muenchen.de/ame





DZIF Infrastruktur Biobanken
c/o Helmholtz Zentrum München • Institut für Epidemiologie II / Abteilung Molekulare Epidemiologie
Ingolstädter Landstraße 1 • D-85764 Neuherberg
Telefon: +49 (0)89-3187-3295 • andrea.kuehn[at]helmholtz-muenchen.de
Letzte Änderung dieser Seite: 28.02.2017
Seitenanfang